Zum Inhalt springen
Pizza and Politics in Buchholz in der Nordheide Foto: Jusos SPD LK Harburg

6. Oktober 2023: Pizza and Politics in Buchholz

Vergangene Woche fand in Buchholz zum ersten Mal Pizza and Politics statt. Wir starteten mit dem Thema Bildung und diskutierten mit Jugendlichen in der Buchholzer Innenstadt über geplante Kürzungen der Bundesregierung im Bildungswesen.

Die Jusos fordern, dass keine Kürzungen im Bildungsbereich gemacht werden und im Gegenteil mehr in Bildung investiert wird. In der aktuellen Situation, in der rechtes Gedankengut immer populärer wird und die AfD in Wahlprognosen immer erfolgreicher da steht, muss in der Bildung nachgebessert und die politische Bildung erweitert werden. Denn sonst wird nicht nur die Schere zwischen Arm und Reich größer, sondern auch der Grundgedanke der Demokratie geht in unserer Gesellschaft verloren.

Unseren Unmut haben wir dadurch klar zum Ausdruck gebracht und führten tolle Gespräche mit den Teilnehmern. Neben den Gesprächen waren wir natürlich auch gut versorgt durch Pizzen und Getränke.

Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Vorherige Meldung: Klimaschutz: Eine weltweite Herausforderung

Nächste Meldung: Erneuerung Geh- und Radweg Unner de Bult

Alle Meldungen