Zum Inhalt springen
Logo Eertmoed Foto: Manfred Eertmoed

9. Oktober 2020: Unser Kandidat für Seevetal

Herzlichen Glückwunsch an Manfred Eertmoed - unser Bürgermeisterkandidat für Seevetal !
Manfred Eertmoed Foto: Manfred Eertmoed


Ich bin ...

Manfred Eertmoed, 46 Jahre alt, verheiratet und habe vier Kinder.

Seit circa 30 Jahren bin ich an verschiedenen Stellen im Verwaltungsgeschäft unterwegs. Die letzten acht Jahre war ich als Bürgermeister meiner Heimatgemeinde tätig.

Zurzeit arbeite ich als Bildungsreferent, Dozent und Trainer. Ich biete Fortbildungen für ehrenamtlich aktive Kommunalpolitiker*innen in verschiedenen Themenfeldern an.

Mit meiner Qualifikation, meiner Erfahrung und Energie möchte ich die Menschen in Seevetal zusammenbringen. Ich möchte mit Ihnen im gemeinsamen Dialog Seevetals Stärken stärken.


Meine Vorstellung vom Bürgermeisteramt…

Ein Bürgermeister sollte zunächst eins sein – Mensch!

Jemand der hinhört, jemand, der die Sorgen, Ideen, Anregungen, Wünsche oder die Kritik der Menschen ernst- und wahrnimmt.

Meines Erachtens führt ein Bürgermeister den offenen Dialog, sorgt für politische Transparenz, bringt die Menschen der Gemeinde zusammen und bindet sie frühzeitig in politische Entscheidungen ein.

Mit Bodenständigkeit, Mut, Energie und Kreativität richtet er den Blick in die Zukunft, erarbeitet Strategien und Lösungen bei denen die Menschen der Gemeinde im Mittelpunkt stehen.

Idealerweise vertrauen ihm die Menschen, weil er über umfangreiche Verwaltungserfahrung verfügt, schon mehrere Jahre als Führungskraft gearbeitet hat, sich dabei als Teamplayer sieht und auf ein breites Netzwerk in Wirtschaft, Politik und Verbänden zurückgreifen kann.

Stimmen Sie meiner Vorstellung vom Bürgermeisteramt zu?

Ich freue mich! Denn diese Dinge zeichnen mich aus!


Warum Seevetal?

Zu meiner Lebensgeschichte gehört, dass ich im Jahr 2019 in der Stadt Emden für das Oberbürgermeisteramt kandidiert habe und diese Wahl nicht gewinnen konnte. Der Grund für die Kandidatur war, dass ich größere Verantwortung in der ostfriesischen Region übernehmen wollte.

In der Folge habe ich dann auf eine erneute Kandidatur als Bürgermeister meiner Heimatgemeinde verzichtet. Ich wollte den Menschen nicht das Gefühl geben, dass Sie nur der „Notnagel“ seien.

Durch mein vorhandenes Netzwerk wurde ich auf die Gemeinde Seevetal aufmerksam und ich durfte darüber nachdenken, ob ich als Bürgermeister für die SPD in Seevetal kandidieren möchte.

Nach einer Rundreise durch die Gemeinde stellten meine Familie und ich schnell fest, dass Landschaft und Menschen in Seevetal und Ostfriesland sich sehr ähneln. Unser geliebtes „Moin“ wird hier ebenso wie die plattdeutsche Sprache verwendet. Die Menschen sind hier genauso herzlich und unkompliziert, eben norddeutsch.

Die ländliche und doch stadtnahe Struktur, das hochwertige Lebensumfeld, das Wasser, die grünen Wiesen und Waldgebiete haben uns von Seevetal als Lebensmittelpunkt überzeugt…

… und die Frage nach größerer Verantwortung stellt sich bei der Gemeinde Seevetal als der einwohnerstärksten Gemeinde Deutschlands erst gar nicht.


Warum Seevetals Stärken stärken?

Seevetal verfügt über unübersehbare Stärken. Ich möchte diese Stärken ausbauen und weiterentwickeln. Transparent, im Dialog mit Ihnen und Ihrer Hilfe!

Die Nähe zu Hamburg bedeutet für Seevetal seit Jahren wirtschaftlichen Erfolg und Wachstum. Diesen Erfolg gilt es im Sinne der Menschen in Seevetal zu sichern und behutsam weiterzuentwickeln.

Ein aktiver Arbeitsmarkt in Seevetal mit ca. 10.000 Arbeitsplätzen spricht eine deutliche Sprache. Einen lebendigen Arbeitsmarkt zu erhalten, wird Aufgabe der nächsten Jahre sein.

Seevetals hohe Lebensqualität ist ein Garant für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde. Seevetal hat alles, was man zum Leben braucht. Lokale Einkaufsmöglichkeiten, Geselligkeit sowie ein gutes Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebot z. B. für einen abwechslungs-reichen Lebensabend! Lassen Sie uns diese Lebensqualität erhalten!

Raum für Erholung ist ebenso ein wichtiger Standortfaktor der Gemeinde. Die Seeve, die Elbe, die Seen und die Sehenswürdigkeiten machen Seevetal attraktiv. Junge Menschen schauen bei ihrer Wohnort-entscheidung auf die Erholungsmöglichkeiten außerhalb des Berufes für sich und die Familie. Darüber hinaus bildet dieser Bereich die Grundlage für ein attraktives Tourismusangebot. Die Erholungsqualität muss auch in Zukunft ganz vorne stehen.

Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in Seevetal stark ausgeprägt. Dafür stehen die weit über 100 Vereine, Verbände und Organisationen mit ihren ehrenamtlich engagierten Mitgliedern. Die Unterstützung der Vereine, Verbände und Organisationen als das Rückgrat der Gesellschaft wird eine wichtige Zukunftsaufgabe sein.

Nicht nur in den Gemeindefarben spiegelt sich das Grün der Gemeinde wider. Das viele „Grün“ in Form von Wiesen, Wäldern und Heide macht die Gemeinde aus. Bei aller Entwicklung Seevetals sollte das Kernmerkmal der Gemeinde unbedingt erhalten bleiben.


Mein Lebensmotto ist...

"Ich versuche jeden Tag die Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern."

Mich beschäftigen dabei insbesondere folgende Themen, die ich in den kommenden Monaten mit Ihnen entwickeln möchte.

  • Miteinander mehr erreichen
  • Wohnen für alle ermöglichen
  • Vernetzte Mobilität, die uns in die Zukunft bringt
  • Bildung, die allen Chancen bietet
  • Arbeit, die Sicherheit bringt
  • Digitalisierung, die Lebensqualität schafft
  • Umwelt, die eine lebenswerte Zukunft bietet
  • Dialog, der Vertrauen schafft

Mehr über mich ...

Download Format Größe
Lebenlauf Manfred Eertmoed PDF 372,2 KB
Pressemappe Manfred Eertmoed PDF 1,2 MB

Kontakt:

manfred-eertmoed@t-online.de

mobil 0175 56 398 71

Vorherige Meldung: ONLINE "Stadler im Gespräch" am 24.09.2020 ONLINE

Nächste Meldung: SPD-Seevetal wählt mit überwältigender Mehrheit Bürgermeisterkandidat

Alle Meldungen