Zum Inhalt springen
Absage SPD Flohmarkt Foto: SPD Seevetal

Absage: SPD Flohmarkt 2020

Absage des SPD-Flohmarkt in Ramelsloh am 13.09.2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19)

Die SPD Seevetal hat den Verlauf der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt. Die Infektionszahlen haben sich seit einigen Wochen in Deutschland, aber auch im Landkreis Harburg leider negativ entwickelt. Wir müssen wieder mit steigenden Infektionszahlen leben. Die Landesregierung in Niedersachsen hat die zum 01.09.2020 geplante Lockerungen der Pandemieeinschränkungen auf Mitte September 2020 verschoben.

Vor diesem Hintergrund hat die SPD Seevetal die schwierige Entscheidung getroffen, den am 13.09.2020 in Ramelsloh geplanten Flohmarkt abzusagen.

Angesichts der dynamischen Entwicklung bei der Ausbreitung des Virus hätte die Durchführung des Flohmarktes für alle Beteiligten ein unkalkulierbares Risiko dargestellt. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer des Flohmarktes liegen der SPD Seevetal sehr am Herzen.

Für Rückfragen stehen Ihnen:

Andreas Rakowski Tel.: 04105-82805

Michael Doepner Tel.: 0160-96885979 zur Verfügung.