Zum Inhalt springen
Andreas Rarkowski Foto: SPD Seevetal
Andreas Rakowski

21. Januar 2017: SPD Antrag Dünnbettüberzug in der Schulstraße zwischen Seevestraße und Ellernbüsche

Die SPD-Fraktion stellt den Antrag, auf die Tagesordnung der Ortsratssitzung Maschen/ Horst/ Hörsten am 25. Januar 2017 folgenden Tagesordnungspunkt mit Beschlussfassung zu nehmen:

Dünnbettüberzug in der Schulstraße zwischen Seevestraße und Ellernbüsche

Die SPD-Fraktion im Ortsrat Maschen/Horst/Hörsten stellt den Antrag, die Sanierung des oben genannten Straßenzuges in die Planungen für 2017 aufzunehmen.

Die Straße im besagten Bereich ist seit einiger Zeit abgängig, nachdem der Kanalbau in der Schulstraße abgeschlossen wurde. Kurz- bis mittelfristig ist, auch aus finanziellen Gründen, keine Lösung im Sinne einer umsetzbaren Grundsanierung in Teilbereichen der Schulstraße anzunehmen, Ein Dünnbettüberzug wäre daher auf mittlere Sicht eine angemessene Lösung.

Die Schulstraße ist die innerörtliche Hauptverkehrsverbindung für den ÖPNV, stark frequentiert als Schulweg und für die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und sollte daher für die Bevölkerung bis zu einer Grundsanierung in einen halbwegs akzeptablen Zustand versetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Rakowski Uta Renken-Ott

Vorherige Meldung: SPD Antrag Erhalt des dörflichen Charakters - Überarbeitung von B- Plänen im Bereich Maschen/Horst/Hörsten

Nächste Meldung: SPD Antrag Diskussion und ggf. Erstellung eines öffentlichen Sicherheitskonzeptes

Alle Meldungen