Nachrichten

Auswahl
Dorfhaus Maschen
 

Einladung Neujahrsempfang 2018 SPD Seevetal

Einladung
Neujahrsempfang 2018 der SPD Seevetal
Sonntag,28.Januar 2018 11:00 Uhr
Programm Neujahrsempfang der SPD Seevetal
28. Januar 2018 um 11:00 Uhr
im Dorfhaus Maschen
Schulstraße 55-57
21220 Seevetal
Begrüßung
Andreas Rakowski
Vorsitzender der SPD-Seevetal
Musik
Lukas Hansen (Lukas & Lucas)
Musikschule Seevetal
Vortrag
Demokratie und Beteiligung!
von
Andrea Schröder Ehlers (MdL)
Vorsitzende im Ausschuss Rechts-
und Verfassungsfragen
mehr...

 
Foto: Gabi Rottes
 

SPD beantragt dauerhafte Sicherstellung der Finanzierung der bestehenden Schulsozialarbeit.

Eine neue Stelle für das Gymnasium aus dem Gemeindeetat soll eingerichtet werden!Bereits seit einigen Jahren waren es die Sozialdemokraten in Neu Wulmstorf und im Landkreis Harburg, die sich für die Schulsoziarbeit an den Schulen eingesetzt haben und diese auch mit kommunalen Mitteln zu finanzieren, bis das Land diese Aufgabe flächendeckend übernommen hat. mehr...

 
Foto: Bundesregierung/DRAGAN FILM
 

Politische Drei-Tage-Tour

45 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Harburg nahmen jetzt auf Einladung von Svenja Stadler an einer dreitägigen politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Im Rahmen des Bundestagsbesuchs begrüßte die Abgeordnete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem einstündigen Gespräch. Im Anschluss versammelte man sich für ein Gruppenfoto vor dem Plenarsaal. mehr...

 
 

Tobias Handtke startet die 9. Etappe seiner politischen Radtour rund um die geplante Mega-Rastanlage „Elbmarsch“ in Meckelfeld

Die 9. Etappe seiner politischen Lauf- und Radtour führt den SPD-Landtagskandidaten, Tobias Handtke zur geplanten Tank- und Rastanlage „Elbmarsch“ in Meckelfeld.
Die Tour startet am Sonntag, 8. Oktober 2017, um 10 Uhr, in Meckelfeld, Seevedeich 5 (Straße Overdamm > links abbiegen Richtung Hamburg-Harburg) mehr...

 
 

ÖPNV braucht ein abgestimmtes Konzept

Den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Harburg unter die Lupe genommen hat jetzt Svenja Stadler. Dazu stieg die Politikerin selbst in Bus und Bahn und kam dabei mit vielen ÖPNV-Nutzern ins Gespräch. „Nachdem wiederholt Bürgerinnen und Bürger mir gegenüber betonten, dass sie sich ein besseres und verlässlicheres Angebot öffentlicher Verkehrsmittel im Landkreis wünschten, war es Zeit, dass ich mir das einmal persönlich anschaue“, so Stadler. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30